Labordiagnostik der Borreliose - up2date (N° 10)

Anmeldung noch bis 27. Februar 2020 möglich!
Termin

6. März 2020
(15.00 - 17.30 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€55.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€130.00
Anmeldeschluss
12.Januar 2020
Teilnehmerzahl
7 - 15 Personen
Bewertung
3,0 CPD-Punkte
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen mit Arbeitsschwerpunkt im Fachbereich Mikrobiologie/Erregerdiagnostik
Teilnahmevoraussetzung

siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt
  • Quo vadis Borrelien-Diagnostik?
  • Neuester Wissensstand zur Borreliose
  • Stufendiagnostik – Was heißt das genau?
  • Diagnostisches Update: Testmethoden und Evaluierung
Kompetenzerwerb

Kenntnis der verschiedenen Analysemethoden sowie deren Aussagekraft zur zielgerichteten Auswahl der passenden Methoden im eigenen Labor und besseres Verständnis zur Evaluierung von PatientInnenergebnissen in Zusammenhang mit der Klinik der PatientInnen.

Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

Bitte teilen sie uns bei der Anmeldung ihren Arbeitsschwerpunkt mit.


Diese Fortbildung wird von biomed austria in Kooperation mit der Serobac GmbH organisiert.

ReferentInnen
Veranstaltungsort

Sichern Sie sich noch heute einen Platz in der Fortbildung!

Sollte die Fortbildung bereits ausgebucht sein, dann können Sie sich für einen Wartelistenplatz anmelden.