28. Kongress der Biomedizinischen Analytik

Wien, 17. - 18. April 2020

Home

Abbott-Preis für wissenschaftliche Publikationen

Abbott Logo

Bewerben Sie sich um den Abbott-Preis 2020 für wissenschaftliche Publikationen!

Wir laden alle Mitglieder von biomed austria ein, ihre wissenschaftlichen Veröffentlichungen bzw. Abschlussarbeiten beim Abbott-Preis für wissenschaftliche Publikationen einzureichen! Die PreisträgerInnen dürfen ihre Arbeit beim 28. Kongress der Biomedizinischen Analytik von 17. - 18. April 2020 in Wien in einem kurzen Vortrag präsentieren. biomed austria freut sich, in Abbott Ges.m.b.H. Diagnostics Division einen treuen Sponsor des Preises gewonnen zu haben.

1. Preis € 200,-
2. Preis € 150,-

Zugelassene Arbeiten aus dem Publikationszeitraum 2018 und 2019:

  • Wissenschaftliche Abschlussarbeit an einer Fachhochschule oder Universität:
  • Bachelorarbeit, Masterthese oder Dissertation
  • Wissenschaftliche Publikation in Zeitschriften/Büchern

Einreichbedingungen:

  • Mitgliedschaft bei biomed austria
  • Die vollständige wissenschaftliche Arbeit als PDF
  • Eine zweiseitige Zusammenfassung (deutsch od. englisch)
  • Übermittlung per E-Mail bis zum Einsendeschluss
  • Bereitschaft zu Vortrag im Rahmen des Kongresses

Einsendeschluss:

29. Februar 2020

Die von biomed austria bestellte Fachjury (bestehend aus drei mit wissenschaftlichen Arbeiten vertrauten Biomedizinischen Analytikerinnen) wählt aus allen Einsendungen zwei PreisträgerInnen. Diese werden von biomed austria bis spätestens 16. März 2020 benachrichtigt.

Die prämierten Arbeiten werden von den jeweiligen AutorInnen beim 28. Kongress der Biomedizinischen Analytik von 17. bis 18. April 2020 in Wien in einem zehnminütigen Vortrag präsentiert. Die Reisespesen und eine Nächtigung werden von Abbott übernommen. Die beiden PreisträgerInnen erhalten zudem die Möglichkeit, einen Artikel über ihre Arbeit in der Fachzeitschrift biomed austria zu veröffentlichen.