Tipps und Tricks im histologischen Labor (N° 37)

Termin

6. Februar 2020
(15.00 - 17.30 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€65.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€140.00
Anmeldeschluss
12.Dezember 2019
Teilnehmerzahl
10 - 20 Personen
Bewertung
3,0 CPD-Punkte
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen mit Arbeitsschwerpunkt im Fachbereich Histologie
Teilnahmevoraussetzung
  • siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Erfahrung im histologischen Labor
Inhalt

In diesem Workshop sollen Tipps und Tricks für die Arbeit im histologischen Labor vermittelt werden. Es werden verschiedene Arbeitsplätze in der Histologie näher betrachtet. Ziel des Workshops ist neben der Vermittlung von praktischen Erfahrungen auch der gegenseitige Austausch unter den TeilnehmerInnen.

Kompetenzerwerb

Den TeilnehmerInnen werden praxisrelevante Kompetenzen vermittelt.

Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten.


Wir danken der Firma Sakura Finetek Austria GmbH für das Sponsoring der Fortbildung.

ReferentInnen

Helene Ruhmer

Avatar Bild
Biomedizinische Analytikerin,
Univ. Klinikum Graz, Labor für
Dermatopathologie
Veranstaltungsort

Sichern Sie sich noch heute einen Platz in der Fortbildung!

Sollte die Fortbildung bereits ausgebucht sein, dann können Sie sich für einen Wartelistenplatz anmelden.