Qualitätsmanagement für Einsteiger*innen (N° 19)

Anmeldung für Wartelistenplätze möglich!
Termin

4. März 2024 - 6. Mai 2024
(1. Termin - Zoom-Meetings: 4. März 2024, 18. März 2024, 8. April 2024, 22. April 2024, 6. Mai 2024 - jeweils 18.00 - 20.00 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€355.00
Teilnahmegebühr
€570.00
Teilnahmegebühr SOTEB
€855.00
Anmeldung empfohlen bis
07.Januar 2024
Teilnehmerzahl
4 - 10 Personen
Bewertung
26 CPD-Punkte
Bewertungstyp
(Fachspezifische Fortbildung)
Zielgruppe
Biomedizinische Analytiker*innen mit QM-Verantwortung oder Interesse an praxisnahen QM-Fragestellungen
Teilnahmeberechtigte

Biomedizinische Analytiker*innen, Ärzt*innen, Naturwissenschaftler* innen lt. Punkt 1.2 h) AGB

Inhalt

Modul 1: Prozessmanagement Teil 1
Modul 2: Prozessmanagement Teil 2
Modul 3: Dokumentenlenkung
Modul 4: Fehler- und Risikomanagement
Modul 5: Fallbesprechungen

Kompetenzerwerb

Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über das Thema Qualitätsmanagement, sind mit den wichtigsten Begrifflichkeiten vertraut und sammeln erste praktische Erfahrungen im Hinblick auf den Aufbau eines QM-Systems.

Anmerkung

Die theoretischen Grundlagen werden in vier Zoom- Meetings vermittelt. Der praktische Teil der Fortbildung wird über die E-Learningplattform von biomed austria abgehalten. Die Fortbildung schließt mit einem weiteren Zoom-Meeting ab, bei dem Erfahrungen ausgetauscht werden und die Ergebnisse des praktischen Teils besprochen werden. Im E-Learningabschnitt der Fortbildung wird ein praktischer Leitfaden für den Aufbau eines QM-Systems angeboten, wobei die vermittelte Theorie von den Teilnehmer*innen praktisch angewendet wird. Der E-Learningteil der Fortbildung gliedert sich in 5 Abschnitte mit unterschiedlichen Lernaktivitäten, die innerhalb eines vereinbarten Zeitfensters erledigt werden müssen. Für den E-Learningteil der Fortbildung ist insgesamt ein Zeitaufwand von ca. 10 Stunden (durchschnittlich 2 Stunden pro Monat) erforderlich. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebestätigung, wenn eine aktive und kontinuierliche Teilnahme erfolgt und mindestens 80% der Aufgabenstellungen erfüllt werden.

ReferentInnen
Veranstaltungsort

ONLINE

Leider nicht buchbar

Fortbildungen suchen