Grundlagen der Harnanalytik (N° 51)

Anmeldung für Wartelistenplätze möglich.
Termin

13. Juni 2022
(13.00 - 17.30 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€150.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€340.00
Anmeldung empfohlen bis
17.April 2022
Teilnehmerzahl
6 - 8 Personen
Bewertung
5 CPD-Punkte
Bewertungstyp
(Fachspezifische Fortbildung)
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen, die in den Fachbereich Harnanalytik (wieder-)einsteigen möchten
Teilnahmevoraussetzung

siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt

Theoretische Grundlagen:
** Basics: Harnproduktion in der Niere
** Basics: Prinzip der Teststreifenanalyse
** Häufige Bestandteile im Sediment

Praktisches Arbeiten:
** Durchführen einer makroskopischen Harnbeurteilung
** Durchführen und Beurteilen einer Teststreifenanalyse
** Herstellen von Sedimentpräparaten
** Mikroskopieren der Harnbestandteile

Kompetenzerwerb

Die  AbsolventInnen sind dazu in der Lage, ...

  • die Grundlagen der physiologische Harnproduktion erklären zu können.
  • die makroskopische Beurteilung einer Harnprobe eigenständig durchführen zu können.
  • das Prinzip der Teststreifenanalyse in ihren Grundzügen erklären zu können.
  • eine Testreifenanalyse selbstständig durchführen zu können.
  • Sedimentpräparate aus Harnproben eigenständig herstellen zu können.
  • ausgewählte Harnbestandteile im Mikroskop erkennen, zuordnen und quantifizieren zu können.
Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

Grundlagen und Basistechniken werden theoretisch besprochen und praktisch durchgeführt. Es stehen ein halbautomatisches Teststreifenlesegerät und Mikroskope zur Verfügung, ansonsten wird manuell gearbeitet.

ReferentInnen

Christina Derntl, BSc

Avatar Bild
Biomedizinische Analytikerin, Mitglied des Lehr- und Forschungspersonals des Studiengangs Biomedizinische Analytik an der FH Gesundheitsberufe OÖ
Veranstaltungsort

FH Gesundheitsberufe OÖ, Standort Linz, Med Campus VI.

Übungslabor 2 (2. Stock)

Paula-Scherleitner-Weg 3
4021 Linz

Sichern Sie sich noch heute einen Platz in der Fortbildung!

Sollte die Fortbildung bereits ausgebucht sein, dann können Sie sich für einen Wartelistenplatz anmelden.