Gewebebank: Anforderungen, Aufbau, AGES-Inspektion (N° 36)

Termin

9. September 2022
(9.30 - 16.00 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€120.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€310.00
Anmeldung empfohlen bis
10.Juli 2022
Teilnehmerzahl
6 - 12 Personen
Bewertung
7 CPD-Punkte
Bewertungstyp
(Fachspezifische Fortbildung)
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen, die sich für den Aufbau einer Gewebebank für muskuloskelettales Gewebe interessieren
Teilnahmevoraussetzung

siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt

Vorstellung der gesetzlichen Grundlagen (GSG und seine Verordnungen), Umsetzung in der Praxis am Beispiel einer Knochenbank und Vorbereitung für die AGES-Inspektion zur Betriebsbewilligung. Besichtigung der Reinräume des ICCT (Interdisziplinäres Kompetenzzentrum für Zellen und Gewebe) am Standort Tirol Kliniken GmbH.

Kompetenzerwerb

Die TeilnehmerInnen kennen die Grundlagen des Gewebesicherheitsgesetzes und deren Umsetzung in die Praxis.

Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung (exklusive Mittagessen) sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Die Unterlagen werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

ReferentInnen

Birgit Ladner

Birgit Ladner
Ltd. Biomedizinische Analytikerin, stv. QMB, RM, bereichsverantwortliche Biomedizinische Analytikerin in der Gewebe-Knochenbank
Zentralinstitut für Bluttransfusion & Immunologische Abteilung, Tirol Kliniken Innsbruck
Veranstaltungsort

LKH Innsbruck

Gebäude 10, "Blutbank" - Zentralinstitut für Bluttransfusion & Immunologische Abteilung: Seminarraum Blutbank

Anichstraße 35
6020 Innsbruck

Leider nicht buchbar

Fortbildungen suchen