Blutgasanalyse auf den Punkt gebracht - Von der Probenahme bis zum Messwert (N° 17)

ACHTUNG: Neuer Veranstaltungsort!
Termin

14. Februar 2022
(15.00 - 17.30 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€55.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€120.00
Anmeldung empfohlen bis
19.Dezember 2021
Teilnehmerzahl
10 - 30 Personen
Bewertung
3 CPD-Punkte
Bewertungstyp
(Fachspezifische Fortbildung)
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen, LaborassistentInnen, OrdinationsassistentInnen
Teilnahmevoraussetzung

siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt

** Blutgasparameter: Grundlagen, praktische Tipps und Fallbeispiele
** Präanalytik in der Blutgasanalyse
** Blutgasanalysesysteme - Technologien und Qualitätsmanagement

Kompetenzerwerb

Die TeilnehmerInnen lernen die Bedeutung der verschiedenen Akutparameter der Blutgasanalyse kennen und üben die Interpretation der Werte anhand von Fallbeispielen. Sie sind nach Abschluss der Fortbildung dazu in der Lage, die große Bedeutung der Präanalytik in der Blutgasanalytik zu bewerten, präanalytische Fehlerquellen zu detektieren und die präanalytische Vorgehensweise so zu gestalten, dass eine optimale Analyse gewährleistet ist. Weiters lernen die TeilnehmerInnen die modernen Technologien der Blutgasanalysesysteme sowie die Handhabung des Qualitätsmanagements an den Systemen kennen.

Anmerkung

Vortragsunterlagen sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

Das Webinar wird mit der Software "GoToWebinar" durchgeführt und schließt mit einer kurzen Wissensüberprüfung in Form eines Multiple-Choice-Tests ab.

ReferentInnen
Veranstaltungsort

ONLINE

Sichern Sie sich noch heute einen Platz in der Fortbildung!

Sollte die Fortbildung bereits ausgebucht sein, dann können Sie sich für einen Wartelistenplatz anmelden.