10. Treffen Qualitätsmanagement im Labor (N° 59)

Termin

20. - 21. Mai 2022 (Tag 1: 9.00 - 17.00 Uhr, Tag 2: 9.00 - 12.00 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€370.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€560.00
Anmeldung empfohlen bis
20.März 2022
Teilnehmerzahl
25 - 45 Personen
Bewertung
15 CPD-Punkte
Bewertungstyp
(Fachspezifische Fortbildung)
Zielgruppe
Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen und weitere Qualitätsverantwortliche (z.B. Leitende Biomedizinische AnalytikerInnen), die ihr Wissen vertiefen bzw. aktualisieren möchten
Teilnahmevoraussetzung
  • siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  •  Erfahrung im Qualitätsmanagement
Inhalt

** Neufassung ISO 15189 soweit bisher bekannt

** 'Patientennahe Tests' (POCT) und externe Qualitätskontrolle

** Impulsreferat und Workshop: IT und QM

** Status quo In-vitro Diagnostik Verordnung (IVDR) und ISO 15189 Medizinische Laborakkreditierung

** IVDR und benannte Stelle

Kompetenzerwerb

Vertiefung der Qualitätsmanagement- und Risikomanagementkompetenzen in der Labordiagnostik

Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung  (inklusive  Mittagessen) sowie die Teilnahme am Rahmenprogramm sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Die Kosten für die Nächtigung müssen selbst getragen werden.

 

Weiterführende Informationen zu der Fortbildung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsprogramm, welches auf dieser Seite veröffentlicht ist.

 

Für  die  FortbildungsteilnehmerInnen  ist  im  Stadthaus  in Neusiedl am See bis 31. März 2022 ein günstiges Zimmerkontingent reserviert. Wir ersuchen um ehestmögliche Buchung.

 

Mtglieder der GALP können zum Mitgliedspreis an der Fortbildung teilnehmen.

ReferentInnen

Ass.-Prof. Dr. Christian Schweiger

Avatar Bild
Auditor und techn. Sachverständiger für QM-Systeme
Leitung Stabsstelle Leistungsrechnung und Controlling (KILM/AKH Wien)
Inhaber von Q-Matis Systeme
Vorstandsmitglied der GALP
Quality Austria - Member of the Board
Präsident der ÖQS
Mitglied der Komitees 250, 179 und 129 bei Austrian Standards

Christiane Gebhard, PhD

Gebhard
Geschäftsführung, CQM GEBHARD - Compliance & Quality Management
Univ.-Lektorin und externe Auditorin für QMS (wie ISO 9001, ISO 13485)

MR Dr. Herbert Stekel, LL.M.

Herbert Stekel
Facharzt für medizinisch-chemische Labordiagnostik, Internal Clinician bei QMD-
Services, Vorstandsmitglied der GALP, Vorsitzender K250 am ASI, stv. Vorsitzender
der Ethikkommission der JKU Linz
Veranstaltungsort

Weinwerk

Obere Hauptstraße 31
7100 Neusiedl am See

Leider nicht buchbar

Fortbildungen suchen