Spermiogramm nach WHO (N° 42)

Termin

16. April 2024
(10.00 - 14.00 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€110.00
Teilnahmegebühr
€315.00
Teilnahmegebühr SOTEB
€475.00
Anmeldung empfohlen bis
18.Februar 2024
Teilnehmerzahl
6 - 15 Personen
Bewertung
5 CPD-Punkte
Bewertungstyp
(Fachspezifische Fortbildung)
Zielgruppe
Biomedizinische Analytiker*innen mit Arbeitsschwerpunkt IVF, Reproduktionsmedizin oder Embryologie
Teilnahmeberechtigte

Biomedizinische Analytiker*innen, Ärzt*innen, Naturwissenschaftler*innen lt. Punkt 1.2 h) AGB, Embryolog*innen

Inhalt

* Theoretische Einführung in die andrologische Diagnostik
* Erstellung eines Spermiogrammbefundes nach WHO-Kriterien
* Selbstständiges Mikroskopieren verschiedener Fälle mit der Möglichkeit zur Diskussion sowie Interpretation durch die Referentinnen
* Beurteilung der klinischen Relevanz verschiedener Befunde anhand von Praxisbeispielen
* Grundzüge der Qualitätssicherung - Ringversuch
* Theoretisches Wissen zum Thema TESE/MESA

Kompetenzerwerb

Die Teilnehmer*innen verfügen über mehr Sicherheit beim Mikroskopieren und lernen verschiedene Methoden beim Erstellen eines Spermiogrammes kennen.

Anmerkung

Digitale Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten.
Wir danken der Firma IVF Express GmbH für den Sponsoringbeitrag zur Durchführung der Fortbildung.

ReferentInnen
Veranstaltungsort

FH Salzburg, Standort Campus Salzburg (in SALK-Salzburger Landeskliniken)

Schmiedhaus, 3. Stock, Seminarraum (Start der Fortbildung)

Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg

Leider nicht buchbar

Fortbildungen suchen