9. Linzer Immunhämatologie-Symposium (N° 59)

ACHTUNG: Neuer Veranstaltungsort!
Termin

5. Oktober 2021
(9.00 - 17.00 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€180.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€375.00
Anmeldeschluss
10.August 2021
Teilnehmerzahl
20 - 30 Personen
Bewertung
10 CPD-Punkte
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen mit Arbeitsschwerpunkt im Fachbereich Immunhämatologie
Teilnahmevoraussetzung

siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt

ExpertInnenvorträge zu aktuellen Themen, Neuerungen und Herausforderungen im transfusionsmedizinischen Alltag. Die Vortragsthemen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsprogramm.

Kompetenzerwerb

Auffrischung und Vertiefung immunhämatologischer und transfusionsmedizinischer Kenntnisse

Anmerkung

Das Symposium wird vorab aufgezeichnet und den TeilnehmerInnen als Video zur Verfügung gestellt. Fragen zu den Vorträgen können per E-Mail an die Vortragenden gestellt werden. Das Webinar schließt mit einer kurzen Wissensüberprüfung in Form eines Multiple-Choice-Tests ab.

 

Die Programmgestaltung erfolgt durch Susanne Süßner, MSc (Koordination medizinisch-technischer Dienst, Blutzentrale Linz).

 

Diese Fortbildung wird von biomed austria in Kooperation mit der Blutzentrale Linz organisiert.

Sichern Sie sich noch heute einen Platz in der Fortbildung!

Sollte die Fortbildung bereits ausgebucht sein, dann können Sie sich für einen Wartelistenplatz anmelden.