UPDATE: Durchführung von Präsenzfortbildungen (Stand: 5.1.2022)

Bild

Bei sämtlichen Präsenzfortbildungen von biomed austria wird Einhaltung der 2-G-Plus-Regel kontrolliert und dokumentiert. Der Nachweis - geimpft/genesen und getestet - muss vor Veranstaltungsbeginn erbracht werden. Als Testnachweis ist ein PCR-Testergebnis vorzuweisen. Darüber hinausgehend gilt für alle TeilnehmerInnen die FFP2-Maskenpflicht auch am Sitzplatz.

Weiterführende Informationen dazu, welchen Kriterien der 2-G-Nachweis entsprechen muss, entnehmen Sie bitte der 6. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung § 2 (2).

Abhängig vom Bundesland sowie vom Veranstaltungsort müssen ggf. zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Informationen zu regionalen (zusätzlichen) Maßnahmen finden Sie online unter https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/regionale-zusaetzliche-massnahmen/. FortbildungsteilnehmerInnen werden vorab per E-Mail über sämtliche Vorgaben informiert, die am Veranstaltungsort einzuhalten sind.

(Stand: 5.1.2022)