Spermiogramm nach WHO (N° 50)

ABGESAGT.
Termin

23. April 2021
(9.00 - 13.00 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€105.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€290.00
Anmeldeschluss
26.Februar 2021
Teilnehmerzahl
8 - 15 Personen
Bewertung
5,0 CPD-Punkte
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen, Ärzte/Ärztinnen
Teilnahmevoraussetzung

siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhalt
  • Theoretische Einführung in die andrologische Diagnostik
  • Erstellung eines Spermiogrammbefundes nach WHO-Kriterien
  • Selbstständiges Mikroskopieren verschiedener Fälle mit der Möglichkeit zur Diskussion sowie Interpretation durch die Referentinnen
  • Beurteilung der klinischen Relevanz verschiedener Befunde anhand von Praxisbeispielen
  • Grundzüge der Qualitätssicherung - Ringversuch
  • Theoretisches Wissen zum Thema TESE/MESA
Kompetenzerwerb

Die TeilnehmerInnen verfügen über mehr Sicherheit beim Mikroskopieren und lernen verschiedene Methoden zum Erstellen eines Spermiogrammes kennen.

Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

ReferentInnen

Dagmar Häusler, BSc

Avatar Bild
Biomedizinische Analytikerin, Gemeinnützige Oberndorfer Krankenhausbetriebsgesellschaft m.b.H.

Leider nicht buchbar

Fortbildungen suchen