Fallbeispiele aus der Hämatologie (N° 39)

ACHTUNG! Neuer Veranstaltungsort!
Termin

30. September 2022
(9.00 - 16.00 Uhr)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€140.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€330.00
Anmeldung empfohlen bis
31.Juli 2022
Teilnehmerzahl
26 - 30 Personen
Bewertung
7 CPD-Punkte
Bewertungstyp
(Fachspezifische Fortbildung)
Zielgruppe
Biomedizinische AnalytikerInnen mit fundierten Praxiskenntnissen im Fachbereich Hämatologie
Teilnahmevoraussetzung
  • siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Grundkenntnisse der Hämatologie, Morphologische Grundkenntnisse der Hämatopoese
Inhalt

** Fallbeispiele aus der Hämatologie am Demonstrationsmikroskop
** Spezielle Scattergramme
** Seltene hämatologische Zellen bzw. hämatologische Erkrankungen

Kompetenzerwerb

Die TeilnehmerInnen kennen atypische Veränderungen der Scattergramme von hämatologischen Zählgeräten. Sie erkennen seltene Zellen im peripheren Blut bzw. Knochenmark.

Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung (inklusive Mittagessen) sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

Wir danken der Firma Carl Zeiss GmbH für den Sponsoringbeitrag zur Durchführung der Fortbildung.

ReferentInnen
Veranstaltungsort

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege der SALK

Raum 101

Salzachgäßchen 2
5020 Salzburg

Leider nicht buchbar

Fortbildungen suchen