9. Treffen Qualitätsmanagement im Labor (N° 57)

ABGESAGT. Ersatztermin: 2.-3. Juli 2021
Termin

7.-9. Mai 2021 (1. und 2. Tag ganztags, 3. Tag halbtags)

Teilnahmegebühr für Mitglieder
€370.00
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder
€560.00
Anmeldeschluss
09.März 2021
Teilnehmerzahl
25 - 35 Personen
Bewertung
15,0 CPD-Punkte
Zielgruppe
Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen und weitere Qualitätsverantwortliche (z.B. Leitende Biomedizinische AnalytikerInnen), die ihr Wissen vertiefen bzw. aktualisieren möchten
Teilnahmevoraussetzung
  • siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement
Inhalt

ExpertInnenvorträge zu aktuellen Themen, Neuerungen und Herausforderungen im Hinblick auf das Qualitätsmanagement im Labor. Die genauen Vortragsthemen entnehmen Sie bitte dem (Vor)Programm auf dieser Seite.

Kompetenzerwerb

Vertiefung der Qualitätsmanagement- und Risikomanagementkompetenzen in der Labordiagnostik

Anmerkung

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung (inklusive Mittagessen) sowie die Teilnahme am Rahmenprogramm sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

Die ermäßigte Teilnahmegebühr gilt für auch für Mitglieder der GALP.

 

Für die FortbildungsteilnehmerInnen ist von Mittwoch 30.6. bis Sonntag 4.7.2021 im arte Hotel Krems günstiges Zimmerkontingent reserviert: Ab € 80,- pro Nacht im EZ inkusive Frühstück. Das Kontingent gilt bis 1.5.2021. Wir empfehlen um ehestmögliche Buchung unter dem Kennwort biomed austria.

 

Vor Ort wird sämtlichen TeilnehmerInnen ein Antigen-Test zur Verfügung gestellt. Wir danken der SZABO-SCANDIC HandelsgmbH & Co KG für die kostenlose Bereitstellung der Tests. 

 

Veranstaltungsort

Leider nicht buchbar

Fortbildungen suchen