Durchführung von Fortbildungen gemäß der überarbeiteten COVID-19-Lockerungsverordnung

Fortbildungskalender

Am 27.5.2020 ist die überarbeitete Covid-19-Lockerungsverordnung veröffentlicht worden. Nunmehr werden Schulungen, Aus- und Fortbildungen unter § 10 Abs 1 COVID-19-LV angeführt. Demnach sind Schulungen, Aus- und Fortbildungen mit bis zu 100 Personen erlaubt. Bei Veranstaltungen ohne zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Weiters ist in geschlossenen Räumen ein Mund- und Nasen-Schutz zu tragen. Teilnehmer und Vortragende müssen jedoch keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, während sie sich auf ihren Sitzplätzen aufhalten.