Aktuelle Informationen zu unseren Fortbildungen

Fortbildung

Die Bundesregierung hat Maßnahmen zum Umgang mit dem Coronavirus erlassen, die auch unsere Fortbildungen massiv treffen. Wir sahen uns deshalb leider dazu gezwungen, sämtliche Fortbildungen, die bis Anfang Juli 2020 geplant waren, abzusagen. Nach Möglichkeit werden Ersatztermine organisiert. Informationen zu Terminverschiebungen finden Sie auf unserer Homepage unter: https://biomed-austria.at/fortbildungsprogramm

Wir gehen davon aus, dass die Biomedizinischen AnalytikerInnen nicht nur während der akuten Krisensituation, sondern auch in den darauffolgenden Monaten sehr stark gefordert sein werden und dass das aktuell bestehende Verbot für die Teilnahme an Fortbildungen in einigen Laboren und Krankenhäusern noch länger aufrechterhalten wird. Wir ersuchen Sie daher um Verständnis dafür, dass etwaige Terminverschiebungen erst dann bekanntgegeben werden, wenn absehbar ist, dass Fortbildungsaktivitäten wieder von unserer Berufsgruppe wahrgenommen werden können. Nicht zuletzt dient diese Maßnahme der Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems. Biomedizinische AnalytikerInnen sind eine wichtige Stütze des Systems und wir können es nicht verantworten, unsere Berufsgruppe angesichts der aktuellen Situation zu gefährden. In diesem Sinne: passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!