20 Jahre EPBS - Österreichs Beitrag vielfach ausgezeichnet

Martin Nicholson Award

biomed austria erhält für seine langjährige und tatkräftige Unterstützung eine Auszeichnung anlässlich des 20-jährigen Bestandsjubiläums der European Association for Professions in Biomedical Science (EPBS). Österreich ist durch die Mitgliedschaft von biomed austria bereits seit 2002 im europäischen Berufsverband vertreten.

Auch ehemalige und aktive Vorstandsmitglieder der EPBS wurden für ihre wertvollen Beiträge zur professionellen Vernetzung in Europa geehrt: 
Gabi Sander (General Secretary 2002 – 2010)
Gabriele Staudacher (Meeting Secretary 2002 – 2004)
Mona Fontana Ayoub (Meeting Secretary 2004 – 2010)
Barbara Kappeller (Student Facilitator 2010 – 2018 und Director seit 2018)

Darüber hinaus erreichte Katharina Feldmann, die Österreich heuer beim Student Forum der EPBS vertreten hat, mit ihrem wissenschaftlichen Poster den zweiten Platz beim Martin Nicholson Award.

Im Bild (v.l.n.r.): Mona Fontana-Ayoub, Gabriele Staudacher, Gabi Sander, Katharina Feldmann, Barbara Kappeller