Letzte Aktualisierung: 27.7.2017
Seite drucken

Förderungsmöglichkeiten für Fortbildungen von biomed austria

Wer an Fortbildungen von biomed austria teilnimmt, profitiert gleich in doppelter Hinsicht – einerseits durch die Möglichkeit, bei jedem Fortbildungsbesuch wertvolle CPD-Punkte zum Nachweis der beruflichen Entwicklung zu sammeln, andererseits durch finanzielle Förderungen. Diese Förderungsmöglichkeiten haben wir im folgenden Überblick für Sie zusammengestellt.

Die Fortbildungsabteilung des Berufsverbandes ist seit 2013 nach ISO 9001:2008 zertifiziert, trägt seit 2014 das Qualitätszertifikat wien-cert und Ende 2014 erfolgte dann auch die Aufnahme von biomed austria in das Verzeichnis von Ö-Cert als österreichweiter Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung.

Was aber haben unsere FortbildungsteilnehmerInnen davon? Ganz gleich, aus welchem Bundesland Sie kommen oder wo Sie eine Fortbildung von biomed austria besuchen – Sie haben in jedem Fall die Chance, sich einen Teil Ihrer Fortbildungskosten – bis zu max. EUR 200 - zurückzuholen, sofern diese nicht von Ihrem/Ihrer Arbeitgeber/in übernommen werden. Die Zertifizierung unserer Fortbildungsabteilung nach wien-cert und Ö-Cert macht dies für Sie möglich. Ein Blick auf die nachstehende Übersichtstabelle zeigt Ihnen, welche Förderungsmöglichkeiten bzw. Förderstellen es in Ihrem Bundesland gibt. Detaillierte Informationen zu den Einreichbedingungen (diese unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland) entnehmen Sie bitte direkt der Homepage Ihrer Landesförderstelle. Unabhängig davon gibt es auch österreichweite Angebote, wie beispielsweise den -> biomed austria Fortbildungsfonds, der exklusiv für Sie als Mitglied des Berufsverbandes eingerichtet wurde. 

Selberverständlich können sie auch ihre Fortbildungen von der Steuer absetzen. Infos dazu im Artikel aus der Winterausgabe 2012/13 der Fachzeitschrift biomed austria CPD im Steuerrecht. Steuerliche Aspekte der Aus-, Fort- und Weiterbildung (Mag. Wolfgang Kainzner) oder sie laden sich die Broschüre Hol dir dein Geld zurück! 10 Schritte zur Arbeitnehmerveranlagung von der Arbeiterkammer runter.

Förderstellen in Ihrem Bundesland – Wer fördert meine berufliche Weiterentwicklung?

Bundesland

    Bezeichnung der Förderstelle/
    Förderungsmöglichkeit

    Informationen unter
Burgenland     Qualifikationsförderungszuschuss     -> Link
Kärnten     Bildungsförderung Kärnten

    -> Link

Sonderregelung

Niederösterreich     NÖ Bildungsförderung     -> Link
Oberösterreich     Bildungskonto Oberösterreich     -> Link
Salzburg     Salzburger Bildungsscheck     -> Link
Steiermark     Bildungsförderung Steiermark     -> Link
Tirol     Tiroler Bildungsgeld     -> Link
Vorarlberg     Bildungszuschuss Vorarlberg     -> Link
Wien     waff BildungsKonto     -> Link (Suchbegriff: „BildungsKonto“)
österreichweit      Kursförderung.at  -> Link
österreichweit      AMS Arbeitsmarktservice  -> Link
österreichweit

     biomed austria Fortbildungsfonds

 -> Link
     
     
     
     
     
     
     

Stand Oktober 2015