Letzte Aktualisierung: 12.12.2018
Seite drucken

Fortbildungsprogramm von biomed austria

Seminar

N° 58 - Einführung in die Ergometrie und EKG für Anfänger
Anmeldung noch bis 30.12.2018 möglich!

Termin: 26. Jänner 2019
9.00 - 16.00
Veranstaltungsort: Verbandsbüro von biomed austria, Seminaraum
Anschrift: Grimmgasse 31
1150 Wien
Gebühr für Mitglieder: € 145,-
Gebühr für Nichtmitglieder: € 325,-
Anmeldeschluss: 2. Dezember 2018
Teilnehmerzahl: 5 - 10 Personen
Bewertung: 8 CPD-Punkte
ReferentInnen:

Reinhard Meixner, BSc, MA - Biomedizinischer Analytiker, Hochhschullehrender an der FH Campus Wien

MMag. Dr. Ute Seper - Biomediznische Analytikerin, Hochschullehrende an der Fachhochschule Burgenland, Department Gesundheit

Inhalt:

Vorbereitung und Durchführung einer Ergometrie, Apparative Vorrausetzungen, Besprechung von relevanten Messgrößen im Rahmen einer Laktat-Leistungdiagnostik.
Beim Focus EKG werden folgende Punkte thematisiert:
1.) Erregungsleitung des Herzens: Wie funktioniert die Erregungsleitung im Herzen und inwiefern hat eine Überleitungsstörung Auswirkung auf die Herzaktivität?
2.) EKG: Wie werden EKG abgeleitet bzw. aufgezeichnet?
3.) Analyse der einzelnen EKG- Zacken
4.) Sinusrhythmus versus pathologische Erscheinungsformen

Zielgruppe: Biomedizinische AnalytikerInnen - EinsteigerInnen im Bereich der Funktionsdiagnostik
Teilnahmevoraussetzung: siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Kompetenzerwerb:

Die TeilnehmerInnen können Begriffsdefinitonen und Voraussetzungen zur Durchführung benennen. Sie können leistungsdiagnostische Messgrößen benennen und bewerten. Die TeilnehmerInnen entwickeln ein Gefühl für Anomalien im EKG.

Anmerkung:

Skriptum und Pausenverpflegung (exklusive Mittagessen) sind in der Teilnahmegebühr enthalten.