Letzte Aktualisierung: 12.12.2018
Seite drucken

Fortbildungsprogramm von biomed austria

Seminar

N° 18 - Theoretische und praktische Einführung in die Massenspektrometrie anhand von Fallbeispielen aus der Stoffwechselanalytik

Termin: 10. Mai 2019
9.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: LKH-Univ. Klinikum Graz, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Anschrift: Auenbruggerplatz 34
8036 Graz
Gebühr für Mitglieder: € 145,-
Gebühr für Nichtmitglieder: € 325,-
Anmeldeschluss: 17. März 2019
Teilnehmerzahl: 6 - 10 Personen
Bewertung: 8 CPD-Punkte
ReferentInnen:

Priv.-Doz. Mag. Dr. Günter Fauler - LKH-Univ.Klinikum Graz, Klinisches Institut für Medizinische und Chemische Labordiagnostik

Christina Wimmer, MSc - Biomedizinische Analytikerin, LKH-Univ.Klinikum Graz, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde

Inhalt:

Die Fortbildung beginnt mit einer grundlegenden Einführung in Massenspektrometrie und Chromatographie. Im Anschluss werden gängige Methoden (inkl. Probenvorbereitung etc.) anhand von Beispielen aus der Stoffwechselanalytik (Cholesterinstoffwechsel) vorgestellt. Am Nachmittag werden im Labor entsprechende Geräte und Anwendungen präsentiert.

Zielgruppe: Biomedizinische AnalytikerInnen
Teilnahmevoraussetzung: siehe Punkt 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Kompetenzerwerb:

Die TeilnehmerInnen verstehen die Grundbegriffe der Massenspektrometrie/Chromatografie und lernen die praktische Anwendung der Analysengeräte sowie der Methoden im Routinelaborbetrieb kennen.

Anmerkung:

Skriptum und Verpflegung (inkl. Mittagessen) sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Das Skriptum wird vorab zur Verfügung gestellt.

Die TeilnehmerInnen werden um 8.50 vom Haupteingang der Universitätsklinik für Kinder-und Jugendheilkunde abgeholt und zum Veranstaltungsort gebracht.