Letzte Aktualisierung: 17.10.2017
Seite drucken

Fortbildungsprogramm von biomed austria

Workshop

N° 36 - Lungenfunktionsdiagnostik

Termin: 6. Oktober 2018
9.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Salzburg, SALK: Fachhochschule Studiengang Biomedizinische Analytik (Seminarraum, EG) sowieUniv.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Kinderallergie- und Lungenambulanz (Praktischer Teil)
Anschrift: Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg
Gebühr für Mitglieder: € 170,-
Gebühr für Nichtmitglieder: € 325,-
Anmeldeschluss: 12. August 2018
Teilnehmerzahl: 7 - 10 Personen
Bewertung: 8 CPD-Punkte
ReferentInnen:

FH-Prof. Ulrike Fötschl MSc Biomedizinische Analytikerin, SALK-Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde und Lehrende am Studiengang Biomedzinische Analytik an der Fachhochschule Salzburg

Inhalt:

Theoretische Grundlagen der pulmonalen Funktionsdiagnostik, Qualitätsgesicherte Durchführung der Lungenfunktionsmessung (Fluss-/ Volumen-Messung); Special: Umgang mit Kindern; Erkennung und Behebung der häufigsten Messfehler; Einfache Interpretation eines Lungenfunktionsbefunds "Normale LUFU - Pathologische LUFU"; Richtiges Gerätehandling und Hygienegrundlagen; Je nach Bedarf der TeilnehmerInnen: Bodyplethysmographie, Diffusionsmessung, IOS-Impulsoszillometrie

Zielgruppe: Biomedizinische AnalytikerInnen: (Wieder-)EinsteigerInnen & Fortgeschrittene
Teilnahmevoraussetzung: Vorkenntnisse (Theorie und/ oder Praxis) in pulmonaler Funktionsdiagnostik fördern die Interaktion im Workshop.
Kompetenzerwerb:

Einblicke für EinsteigerInnen, Fresh-up & Erfahrungsaustausch für Profis

Anmerkung:

Vortragsunterlagen und Mittagessen sind in der Teilnahmegebühr enthalten.