Letzte Aktualisierung: 19.2.2018
Seite drucken

Fortbildungsprogramm von biomed austria

Workshop

N° 25 - Tumorzellkultur

Termin: 23. - 24. Februar 2018
Fr: 9.00 - 16.00 UhrSa: 9.00 - 12.00 Uhr
Veranstaltungsort: Medizinische Universität Graz, Institut für Pathophysiologie und Immunologie, Hörsaal 26.K3, Kellergeschoß
Anschrift: Heinrichstraße 31a
8010 Graz
Gebühr für Mitglieder: € 220,-
Gebühr für Nichtmitglieder: € 375,-
Anmeldeschluss: 31. Dezember 2017
Teilnehmerzahl: 6 - 9 Personen
Bewertung: 10,5 CPD-Punkte
ReferentInnen:

Univ.-Ass. Mag. Dr. Gert Schwach - Labor für Zellkultur, Institut für Pathophysiologie und Immunologie, Medizinische Universität Graz

Univ.-Prof. i.R. Dr. phil. Roswitha Pfragner - Labor für Zellkultur, Institut für Pathophysiologie und Immunologie, Medizinische Universität Graz 

Inhalt:

Kultivierung von Tumorzellen (adhärente Kulturen/ Suspensionszellen), Ansetzen einer Primärkultur aus Tumorgewebe, Methoden zur Isolierung von Tumorzellen, Charakterisierung von Tumorzellen

Zielgruppe: Biomedizinische AnalytikerInnen
Teilnahmevoraussetzung: keine
Kompetenzerwerb:

Einblick in die grundlegenden Techniken der Zellkultur von Tumorzellen in Theorie und Praxis.

Anmerkung:

Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung (inklusive Mittagessen) sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Wir danken Sarstedt GmbH und Szabo-Scandic HandelsgmbH & Co KG für das Sponsoring der Unterrichtsmaterialien.