Letzte Aktualisierung: 5.12.2017
Seite drucken

Fortbildungsprogramm von biomed austria

Seminar

N° 3 - Hepatitis-Diagnostik - Gegenwart und Zukunft

Termin: 1. März 2018
13.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Abbott Ges.m.b.H.
Anschrift: Perfektastraße 84A
1230 Wien
Gebühr für Mitglieder: € 85,-
Gebühr für Nichtmitglieder: € 170,-
Anmeldeschluss: 4. Jänner 2018
Teilnehmerzahl: 6 - 25 Personen
Bewertung: 4,5 CPD-Punkte
ReferentInnen: Mag. Andrea Holensteiner Marketing Managerin, Abbott Ges.m.b.H.
Inhalt: Die Diagnose der Virushepatitiden stellte für das Labor immer schon ein spannendes, da sich permanent veränderndes Themenfeld dar. Von der möglichst sicheren Mutantenerkennung für Hepatitis B bis zu Therapiemöglichkeiten bei Hepatitis C spannt sich der Bogen an Fragestellungen. Diese werden im Rahmen der Fortbildung umfassend dargestellt und auch mit einem Ausblick auf die nahe Zukunft betrachtet.
Zielgruppe: Biomedizinische AnalytikerInnen, WiedereinsteigerInnen
Teilnahmevoraussetzung: keine
Kompetenzerwerb: Die TeilnehmerInnen verfügen über Kenntnisse zur Diagnostik von Virushepatitiden sowie zur Mutantenerkennung bei Hepatitis B. Die TeilnehmerInnen lernen die Gerätefamilie Architect kennen (inkl. Hands-On-Training).
Anmerkung: Vortragsunterlagen und Pausenverpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Diese Fortbildung wird von biomed austria in Kooperation mit Abbott G.m.b.H. organisiert.