Letzte Aktualisierung: 16.2.2017
Seite drucken

EucoLABS
„A Road to a European credit system for Continuing Professional Development of Biomedical Laboratory Scientists in Europe”

Gemeinsam mit weiteren zehn Partner-Organisationen aus sechs EU- bzw. EWR-Staaten (Belgien, Portugal, Norwegen, Schweden, Niederlande, Österreich) nahm biomed austria am Leonardo-da-Vinci-Partnerschafts-Projekt „EucoLABS“ teil.

Projektlaufzeit: 1. August 2010 bis 31. Juli 2012

Insgesamt fanden fünf Projektmeetings statt, eines davon in Wien, das von biomed austria gemeinsam mit dem zweiten österreichischen Projektpartner, der Fachhochschule Salzburg, organisiert wurde.

Für biomed austria haben Erika Garner-Spitzer, MSc und Mag. Elfriede Hufnagl im Projekt mitgearbeitet.

Aus diesem EU-Partnerschaftsprojekt konnten viele Erkenntnisse gewonnen werden, die bei der Implementierung der österreichischen CPD-Richtlinien (2013) hilfreich sind. Die aus dem EucoLABS-Projekt gewonnenen Erkenntnisse und Ergebnisse tragen wesentlich zur Transparenz der beruflichen Fort- und Weiterbildung (Continuing Professional Development - CPD) auf europäischer Ebene bei und sind ein wichtiger Schritt zur Anerkennung der national erworbenen CPD-Punkte in anderen Staaten der Europäischen Union.


European Guidelines für CPD

Web-based European Professional Dossier on CPD / Portfolio for Biomedical Laboratory Scientists (pdf version)

Glossary of EucoLABS project (see no. 1 European Guidelines)

Poster “A survey of Continuing Professional Development Programs in Biomedical Laboratory Science in Europe” – presented at the 30th World Congress of Biomedical Laboratory Science in Berlin (18th – 22nd August 2012)

Zusammenfassung der Projektergebniss – Artikel in biomed austria 03/2012

Link zum Youtube Video: EucoLABS Projektmeeting in Stockholm

Link zum Video: Biomedizinische AnalytikerInnen garntieren Qualtität durch Aus- und Weiterbildung, CPD-Konzept udn CPD-Punkte NEU (Mag. Christine Schnabl, MSc) bei der Jahrestagung der Biomedizinischen AnalytikerInnen am 14.4.2012

Link zum Video: Continuing Professional Development – what are the others doing? Aktivitäten zur verpflichtenden Fortbildung in anderen europäischen Ländern (Erika Garner-Spitzer, MSc) bei der Jahrestagung der Biomedizinischen AnalytikerInnen am 14.4.2012


Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben