Letzte Aktualisierung: 16.11.2018
Seite drucken

Alles rund um die Mitgliedschaft

Anmeldeformulare

Die Formulare sind digital ausfüllbar, wir ersuchen um eine Originalunterschrift. Bitte übermitteln Sie uns Ihr ausgefülltes Anmeldeformular und Ihr Diplom per MailKontakt

Bei einem Beitritt ab dem 1. Oktober ist die Mitgliedschaft bis Jahresende kostenlos.

Ermäßigte Mitgliedschaft

  • Eltern- oder Bildungskarenz
  • Familienhospizkarenz für Angehörigenpflege
  • Teilzeitbeschäftigung bis zu 16 Stunden/Woche
  • Erwerbslosigkeit
  • Nichtausübung des Berufes (dies gilt für Personen die über kein Einkommen verfügen, sich aber dennoch weiterbilden möchten)
  • Pension

Die Anträge bitte schriftlich mit Nachweis (Karenzbestätigung, AMS-Bestätigung, Bestätigung des Dienstgebers, Inskriptionsbestätigung, usw) an das Verbandsbüro zu senden.

Mitgliedschaft für Studierende 

  • Die Mitgliedschaft gilt für angehende Biomedizinsiche AnalytikerInnen in Bachelor-Ausbildung
  • Sie ist kostenlos bis zum 31.12. des Jahres des Ausbildungsendes
  • Im Laufe Ihres letzten Ausbildungssemsters erhalten Sie von uns ein Informationsschreiben mit dem Hinweis, dass Ihre studierende Mitgliedschaft automatisch mit 1.1. des Folgeahres in eine ordentliche Mitgliedschaft übergeht. Sollten Sie das nicht wünschen, haben Sie bis zum 30.9. die Möglichkeit Ihre Mitgliedschaft schriftlich zu kündigen.
  • die Mitgliedschaft im ersten Berufsjahr bieten wir zu einem vergünstigten Preis von € 95.- an.

Mitgliedsbeitrag

  • € 157,- für ordentliche Mitglieder
  • €  68,-  für ermäßigte Mitglieder
  • € 157,- für außerordentliche Mitglieder
  • € 115,- für MAB/MTF
  • € 407,- für Firmen
  • Gratismitgliedschaft für Studierende in Ausbildung zum/zur Biomedizinischen AnalytikerIn (Bachelor)

Möglichkeit der Teilzahlung / Einziehungsauftrag

Gerne können sie uns auch eine Einzugsermächtigung erteilen. Dann wird der Beitrag ohne viel Aufwand ihrerseits Anfang des Jahres von ihrem Konto abgebucht. Mittels Einziehungsauftrag ist auch eine Teilzahlung in zwei Raten im Jahr möglich.

Bitte verwenden Sie dazu folgendes Formular. Dieses ist digital ausfüllbar, wir ersuchen um eine Originalunterschrift.
Einzugsermächtigung

Absetzbarkeit des Mitgliedsbeitrages

Sie können ihren Mitgliedsbeitrag ist bei ihrer Arbeitnehmerveranlagung als Werbungskosten geltend machen! Falls sie die jeweilige(n) Vorschreibung(en) nicht mehr haben, können sie jederzeit im Verbandsbüro eine Bestätigung anfordern.

Sie sind umgezogen oder Sie haben Ihren Nachnamen geändert?

Teilen sie uns bitte Änderungen ihrer Adresse umgehend mit, damit sie auch alle Zusendungen von uns verlässlich erhalten.
-> hier gehts zum Formular
Falls sie ihren Namen geändert haben, geben Sie bitte auch unbedingt ihren alten Namen an, unter dem sie bei uns gespeichert sind.

Sie können sich auch gerne direkt an uns wendenVerbandsbüro  

Kündigung

Die Kündigung ihrer Mitgliedschaft muss schriftlich bis spätestens 30. September des laufenden Kalenderjahres erfolgen.

Sie können Ihre schriftliche Kündigung auf folgenden Wegen übermitteln:

Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Kündigung erhalten Sie eine Kündigungsbestätigung mit welcher Ihr Austritt aus dem Verband bestätigt wird (nur dann können Sie sicher sein, dass Ihre Kündigung bei uns eingelangt ist).
 
Information für studierende Mitglieder: Bitte beachten Sie, dass Ihre Gratismitgliedschaft automatisch in eine ordentliche Mitgliedschaft übergeht sofern Sie diese nicht kündigen. Sie erhalten nach Ihrer Graduierung ein Schreiben vom Verband, in dem Sie darauf hingewiesen werden.

Statuten

Die Statuten von biomed austria - Österreichischer Berufsverband der Biomedizinischen AnalytikerInnen zum Download