Letzte Aktualisierung: 19.9.2018
Seite drucken

Vorteile einer Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft bei biomed austria ist mit vielen Vorteilen verbunden
Ihre Vorteile als Mitglied zum Download

Österreichweites Fortbildungsangebot

Berufliche Interessensvertretung

Stärkung Ihrer Berufsvertretung zur Durchsetzung Ihrer Interessen:

  • Einhaltung des Berufsgesetzes(MTD-Gesetz) sicherstellen
  •  Weiterentwicklung der Tätigkeitsfelder
  •  Mitgliedschaft imDachverband der gehobenen MTD, der ~10.000 Mitglieder vertritt
  •  Entwicklung von Qualitätsstandards in der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Aktuelle Informationen zu berufsrelevanten Themen
  • Beratung in berufsrechtlichen Fragen exklusiv für Mitglieder

Vernetzung

  • Regionale Ansprechpersonen für Ihre Anliegen
  • Spezielle Fortbildungen als Plattform für proessionelles Networking (z.B. Next Generation Forum, EPBS Conference)

Serviceleistungen

  • Persönliche Beratung durch unsere kompetenten Mitarbeiterinnen im Büro und in den Regionen
  • Jahresabonnement der Fachzeitschrift biomed austria
  • Homepage mit Jobbörse und vielen exklusiven Informationen nur mit Login
  • Teilnahmemöglichkeit an Wettbewerben (z.B. Abbott-Preis für wissenschaftliche Publikationen)
  • Kostenlose Austellung eines CPD-Zertifikates zur persönlichen Fortbildungsdokumentation
  • Einrichtung eines Einziehungsauftrags (1x oder 2x järhlich)
  • Ermäßigter Bezug der deutschen Fachzeitschrift mta-Dialog
  • Besuch von Seminaren der (deutschen)dvta-Bildungsgesellschaft zum dvta-Mitgliedspreis
    (50% bei Seminaren aus dem Bereich der Laboratoriumsmedizin)

Finanzielle Vorteile

  • Absetzbarkeit des Mitgliedsbeitrags bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung
  • Gruppen-Krankenversicherung bei Uniqa mit speziellem Rabatt für Mitglieder und deren Angehörige
  • Ermäßigte Mitgliedschaft bei Teilzeitbeschäftigung (16h/Woche), Erwerbslosigkeit, Karenz oder Pensionierung
  • Mitgliederwerbeaktion: Gutschrift in Höhe von 25% des Mitgliedsbeitrags für das bestehende und das neue Mitglied
  • Rückerstattung von Kursgebühren durch den biomed austria-Fortbildungsfonds